STIMME – BEWEGUNG

CHLADEK meets Wiesbaden – 16. /17. September 2022

Jubiläumsveranstaltung Moderner Tanz – System Chladek Workshops, Performances, Lectures, Filme

50 Jahre Arbeitsgemeinschaft Rosalia Chladek Deutschland e.V./IGRC

Freitag, 16.September 2022

15.30 Einlass
16.00 Tanztechnik- Einblick in das Chladeksystem mit Eva Lajko
17.15 Tanzimprovisation und Gestaltung mit Eva Lajko
18.30 Film
19.15 Stimme und Bewegung „Schwingungen“ mit Grazyna Przybylska-Angermann 

Abschluss: 20.30 Uhr

Die Workshops finden im „Tanzraum“Ute Bühler /651967 Wiesbaden, Hallgarterstr. 4 statt

ANMELDUNG: ute@tanzraum-ute-buehler.de

MODERNER TANZ – SYSTEM ROSALIA CHLADEK

Rosalia Chladek (1905–1995) gilt als eine der zentralen Vertreterinnen des mitteleuropäischen Modernen Tanzes. Mit dem von ihr entwickelten Tanzsystem hat sie eine Lehrweise und eine Tanztechnik geschaffen, die auf anato- misch-funktionellen Grundlagen und biomechanischen Prinzipien basiert. Daher besitzt das Chladek-System® auch in der heutigen Tanzpädagogik und im Rahmen der zeitgenössischen Tanzvermittlung eine besondere Relevanz.

Zum 50jährigen Jubiläum der Internationalen Gesellschaft Rosalia Chladek e.V., die 1972 gegründet wurde, um Rosalia Chladeks Tanzsystem international zu lehren und bekannt zu machen, werden von den Arbeitsgemein- schaften Rosalia Chladek in Deutschland, Österreich und der Schweiz Veranstaltungen organisiert. In Deutschland finden diese in Zusammenarbeit mit dem ForumTanz Villingen-Schwennigen und dem tanzraum Ute Bühler in Wiesbaden statt.