STIMME – BEWEGUNG

„Klang-Räume“ PERFORMANCE | Oktober 2018

KÜNSTLERHAUS ZIEGELHÜTTE, Darmstadt
Musik-Inszenierung zum Thema HAUS
Begleitend zur Ausstellung von Gerda Bier Objekte – Figuren – Materialbilder
Sonntag, 28.10.2018 ab 16:00 Uhr

INFO: Das über 300 Jahre alte Haus des Künstlerhauses Ziegelhütte erwacht durch Klänge und Stimmen zu neuem Leben und eröffnet Phantasie-Räume. Das Haus selbst spielt mit in einem Konzert der besonderen Art, in dem sich Hören und Sehen zu einem Erlebnis verbinden. Studierende aus Indonesien, Chile, Russland und Deutschland nahmen an dem Projekt teil. Sie studieren an der Akademie für Tonkunst Darmstadt Komposition, Gesang, Schlagzeug und Akkordeon. Masahiro Nishio aus Japan unterstützte sie mit Klang-/Filmelementen. Die Leitung der Performance hatte Grazyna Przybylska-Angermann aus Polen.